Marietta Gädeke: Buchen Sie die Debattiermeisterin!

/Marietta Gädeke: Buchen Sie die Debattiermeisterin!
Marietta Gädeke: Buchen Sie die Debattiermeisterin! 2018-02-18T22:45:20+00:00
Kommunikationstrainerin Marietta Gädeke bietet Top-Trainings für Führungskräfte.

Master-Trainerin Marietta Gädeke

Kommunikationsexpertin Marietta Gädeke

Marietta Gädeke ist Buchautorin und Expertin für Kommunikation und strategische Empathie. Im Jahr 2008 gründete sie ihr Unternehmen Lilit Kommunikation. Sie betreut als Trainer, Coach und Berater für Kommunikation und interkulturelle Kompetenz Kunden in ganz Deutschland. Ihr Studium absolvierte sie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz und der Université de Bourgogne in Dijon, Frankreich, und schloss als Magistra Artium exzellent ab. Ihre theoretische Expertise ergänzt sie als Deutsche Meisterin im Debattieren 2007 durch ihr rhetorisches Können. Egal ob beim Debattieren, als Geschäftsführerin oder bei Seminaren für die Bundeswehr, für die Automobilindustrie oder für Politiker. Sie schafft es immer wieder, sich souverän als Frau in Männerdomänen durchzusetzen. Sie leitete das Team der Weltmeisterschaften im Debattieren in Berlin 2013 und Chennai 2014. Beides mehrjährige internationale Großprojekte mit über 1200 Teilnehmern aus aller Welt. Dort stellte sie ihre interkulturelle Expertise in Projektarbeit & Krisenmanagement unter Beweis. Im Zuge der Initiative FRAUENunternehmen wurde sie vom Bundesministerium für Wirtschaft & Energie als Vorbild-Unternehmerin 2014/15 ausgezeichnet.

Ihre Erfahrungen nutzt sie in Ihren Führungs-Seminaren und der Beratung. Große Praxisnähe, aktivierende Methoden und konkrete Strategien für den Ernstfall zeichnen ihre Arbeit aus. Marietta Gädeke macht komplexe Theorien konkret und praktisch erlebbar. Das Lob ihrer Teilnehmer gibt ihr Recht: höchste Professionalität, ansteckendes Fachwissen und engagierte Führung im Seminar zeichnen ihr Unternehmen Lilit aus. Es steht immer der nachhaltige Lernerfolg und damit ein hoher Anspruch an Aktualität und Fortbildung im Vordergrund – frei nach dem Motto: „Who dares to teach must never cease to learn.”

 Jetzt Kontakt aufnehmen und einen Kennenlerntermin buchen!

Jetzt beraten lassen

Studium und Weiterbildung

  • Magisterstudium der Anglistik, Publizistik und Betriebswirtschaftslehrean der Universität Mainz & der Université de Bourgogne, Dijon, Frankreich: Abschluss Magister-Artium 1,3 in Anglistik, Publizistik & BWL
  • Führungsakademie der Bundeswehr: Dreiwöchiger Lehrgang „Methodik und Didaktik“
  • Zertifizierung durch ICU als Interkultureller Trainer für die „Interkulturelle Potentialanalyse“
  • Erasmus Universität Rotterdam (NL): Einwöchiges Seminar am Dutch Anglo-Saxon Parliamentary Debating Insitute (DAPDI)
  • International Debate Academy Slovenia (Slowenien): Einwöchiger Lehrgang zu „Debatte und EU“

Auszeichnungen

  • Vorbild-Unternehmerin 2014/15, ausgezeichnet vom Bundesministerium für Wirtschaft & Energie im Zuge der Initiative FRAUEN unternehmen
  • Deutsche Meisterin im Debattieren 2007, sowie Gewinnerin des Jury-Preises für die beste Rede im Finale
  • Viertelfinalistin der Weltmeisterschaften im Debattieren im Januar 2012 in Manila, Philippinen
  • Viertelfinalistin der Weltmeisterschaften im Debattieren im Januar 2011 in Gaborone, Botswana
  • Jurorin des Viertelfinales der Europameisterschaften im Debattieren im August 2013 in Manchester, UK

Berufserfahrung

Seit 2014
Verband der Debattierclubs an Hochschulen:
Mastertrainerin der Train-the-Trainerausbildung.

Seit 2008
Unternehmerin mit Lilit – Rhetorik, Auftritt, Kommunikation:
Fokus auf interkulturelle Kompetenz und Kommunikation. Arbeit mit Kunden aus Industrie, Politik und mit Führungskräften der Bundeswehr.

2013-2014
Leitung des internationalen Organisationskommittees der Weltmeisterschaften im Debattieren in Chennai, Indien:
Ein Jahr Beratung des Chief of Staff, Leitung des Events, verantwortlich für über 150 Mitarbeiter. Bereiche: Strategie, Krisenmanagement, Personalführung, interkulturelle Beratung. Projektdauer: 1 Jahr, Event mit 1200 Teilnehmern.

2011-2013
Chief of Staff der Weltmeisterschaften im Debattieren in Berlin:
Zwei Jahre Chefin des Personalstabes, Leitung des Events, verantwortlich für über 200 Mitarbeiter. Bereiche: Personalmanagement, interne Kommunikation, Organisationsentwicklung & Mitarbeiterführung, Organisations-Wrap-up. Projektdauer: 2 Jahre, Event mit 1400 Teilnehmern.

2011-2012
Deutsche Debattiergesellschaft:
Im Vorstand, zuständig für interne Kommunikation.

2006-2008
Prime Research International F.A.Z.-Institut:
PR-Beratung mit den Schwerpunkten Mediaanalyse und Marktforschung

Marietta Gädeke in ihrem Element: Rhetorik und Kommunikation

Nationale und Internationale Debattier-Jurorin

  • Jurorin des Viertelfinales der Europameisterschaften 2013 in Manchester
  • Jurorin des Open Finals bei diversen Turnieren u.a. in Wien, Paris und Stockholm 2013
  • Chefjurorin der Deutschen Meisterschaften im Debattieren 2009
  • Chefjurorin der ZEIT Debatte Göttingen und der ZEIT Debatte Potsdam 2008

Rhetorik & Debatten Coach national & international

  • Seit 2003 Mitglied, Coach & Präsidentin a.D. des Debattierclubs Johannes Gutenberg
  • 2005 – 2010: Debattierworkshops für Lehrer und Schüler in RLP
  • 2007: Leitung der deutschlandweiten Rhetorikschulung des Dachverbandes der Debattierclubs an Hochschulen.

Interkulturelle Erfahrung

Seit 2016
Intensive Zusammenarbeit mit Menschen aus Syrien & der Türkei. Engagement für Geflüchtete.

2013
Auslandsaufenthalt in Israel
Kooperation mit Michael Shapira, Israeli Institute of Rhetoric

2010
Auslandsaufenthalt in Indien
Arbeit im Projekt „Maher“ mit sozial benachteiligten indischen Frauen & Kindern

2003
Auslandsaufenthalt in England
Erwerb des Advanced Level Language Certificate am Margate Language Centre (accredited by the British Council)

2002-2010
Studium der Anglistik, mit Schwerpunkt auf Cultural Studies UK in Mainz und Dijon (Frankreich)

Ihre geheime Leidenschaft: Sprachen 

  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: Verhandlungssicherer, exzellenter Sprachgebrauch
  • Französisch: Sehr gut
  • Italienisch: Erweiterte Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse in: Hindi, Hebräisch, Arabisch & Türkisch

Alle Lilit-Trainings sind auf Deutsch und auf Englisch verfügbar!